xfinden.com Testbericht: Meine Erfahrungen und Meinung, ob die Seite Fake, Abzocke oder seriös und sicher ist

Hier ein Testbericht der Flirtseite xfinden.

xfinden.com Testbericht
Meine Erfahrungen beim Flirten und Chatten auf xfinden.com; Wie seriös die Flirtseite ist, findest du im Testbericht (bitte unbedingt die Infos über Fake-Profile beachten)

Ich zeige meine Erfahrungen beim Flirten und Chatten in der Singlebörse. Du findest meine Meinung zu den Kosten und eine Bewertung, ob xflirten seriös und sicher oder fake und Abzocke ist.

Was ist xfinden.com?

xfinden ist ein Flirtseite zum Kennenlernen von Leuten.

Es gibt scheinbar sehr viele schöne Frauen und Männer, die bereits auf der Flirtbörse angemeldet sind.

Eine kostenlose Dating Seite ohne Registrierung ist xfinden allerdings nicht. Man muss sich vorher registrieren, um mit anderen Mitgliedern in Kontakt kommen zu können. Die Registrierung ist aber wirklich komplett kostenlos und es gibt kein Abo und keine laufenden Kosten.

Testbericht

Flirtseite, die im Vergleich zu xfinden.com sehr ähnlich funktioniert, ist Kizzsta. Im Kizzsta Testbericht zeige ich dir, wie ich intern im Chat flirte. Zudem siehst du, wie genau die Kosten und das Bezahlen in der Singlebörse funktioniert.

Ähnliche Flirtseiten, wo auch Moderatoren Scheinaccounts anlegen, sind Lovespot, MichVerlieben, Jamble, Luloo und Loovify.

Kosten

Kosten entstehen bei xfinden für Aktionen wie Chatten oder Leute anstupsen. Diese Aktionen werden mit der internen Währung Token bezahlt. Token muss man wiederum für Geld kaufen.

Token-Kosten für Aktionen

  • eine Nachricht schreiben = 5 Token
  • jemanden anstupsen = 3 Token

Während meinem Testbericht am 6.3.2019 wurden mir Token-Pakete zu folgenden Preisen angeboten.

  • Schnupper Paket: 40 Token für 14,99€ (kleinstes Paket)
    Mit diesem Paket kann man zum Beispiel 8 Nachrichten im Chat verschicken.
    Kosten: ca. 1,87€ pro Chat-Nachticht
  • Diamond Deluxe: 10.000 Token für 999€ (größtes Paket)
    Mit diesem Paket kann man zum Beispiel 2.000 Nachrichten im Chat verschicken.
    Kosten: ca. 0,50€ pro Chat-Nachricht
xfinden.com Kosten
Pro verschickter Chat-Mail muss man bei xfinden.com teilweise über einen Euro bezahlen.

Was ist bei xfinden kostenlos?

Nach der Registrierung bekommt man 15 Token kostenlos. Das Verschicken einer Nachricht kostet 5 Token.

Du kannst also nach der Anmeldung drei Nachrichten lang kostenlos chatten.

xfinden Chat und Partnersuche
Meine Erfahrungen im xfinden-Chat: Sehr kurz nach meiner Registrierung bekam ich schon eine Chat-Nachricht von einer Frau. Die Frau antwortete mir sehr schnell obwohl ich selbst als Mann keinerlei Angaben in meinem Profil gemacht hatte.

Erfahrungsbericht

Meiner Erfahrung nach kommt man als Mann bei xfinden sehr schnell in Kontakt. Schon nach wenigen Minuten nach meiner Anmeldung war die erste Chat-Nachricht von einer Frau in meinem Postfach. Auch nachdem ich geantwortet hatte, bekam ich wieder sehr schnell eine weitere Mail von dieser Person. Lange warten braucht bei xfinden im Chat also scheinbar niemand.

Auch mit einer zweiten „Frau“ (vermutlich ein weiteres Schein-Profil hinter dem ein Moderator steckt) kam ich sehr schnell in Kontakt. Ich hatte in ihrem Profil die Anstupsen-Funktion ausprobiert. Ca. 20 Sekunden später hatte ich dann auch von ihr eine Mail in meinem Postfach.

Meine Bewertung

Es ist extrem verdächtig, als Mann ohne jegliche Profil-Infos so schnell so viele Chats mit netten, schönen Frauen zu bekommen.

Eine Erkärung, warum die Partnersuche bei xfinden so gut läuft, könnte der Hinweis auf die Moderatoren-Profile sein, den man in den AGB und bei den Hinweisen während der Registrierung findet.

Ich empfehle deshalb niemandem, sich bei xfinden zu registrieren, der ernsthaft auf Partnersuche ist, mit realen Personen flirten oder einen Partner für ein reales Date kennenlernen will.

Vor allem Männer, die online eine Frau kennenlernen wollen, sollten hier besonders kritsche sein. Wenn du von jungen, schönen Frauen sehr schnell Mails bekommst und die Damen scheinbar nur darauf warten, sich mit dir im Chat auszutauschen, dann ist in aller Regel etwas faul. Vor allem dann, wenn du dein Profil noch nicht mal ansatzweise ausgefüllt hast.

Wenn du in einem seriösen Chat reale Frauen kostenlos online kennenlernen willst, dann siehe dir unbedingt die Chat Alternativen zu xfinden an.

Alternative Chats

Hier kommen meine Dating Tipps für seriöse Partnersuche ohne versteckte Kosten.

  • Gratis Partnersuche mit Single-Chat
    Die Anmeldung bei dieser Partnersuche geht schnell, einfach und ist sicher. Der Chat ist seriös, weil alle Profile und Bilder von der Seite manuell überprüft und freigeschaltet werden. Deine Chancen, Singles in deiner Nähe zu treffen stehen gut, weil die Singlebörse über 4 Millionen Mitglieder hat.
  • Kostenlose Dating Chats ohne Anmeldung
    Wenn du nur einen kostenlosen Flirt ohne Anmeldung suchst, bist du hier richtig. Beachte aber, dass du dir ohne Registrierung kein eigenes Profil einrichten kannst. Du wirst deshalb für die anderen Singles nicht so interessant sein wie diejenigen Mitglieder, die ein interessantes Profil haben. Falls du einfach nur kostenlos flirten und chatten willst, empfehle ich dir, dich besser bei einer gratis Partnersuche mit Single-Chat anzumelden.
  • Singlebörsen, die nur für Frauen kostenlos sind