MichVerlieben im Fake-Test: Meine Erfahrungen und Bewertung, wie seriös die Seite ist

In diesem MichVerlieben Test teile ich meine Erfahrungen mit der Single- und Flirtbörse.

MichVerlieben.de im Test
Auf der Startseite von michverlieben.de findet man viele Bilder von schönen Frauen. Aber was passiert, wenn du mit diesen Frauen chatten und sie auf ein reales Date treffen willst?

Ich gebe meine Bewertung ab und teile meine Meinung dazu, was ich auf MichVerlieben.de erlebt habe.

Was ist MichVerlieben?

Auf den ersten Bilck sieht MichVerlieben.de wie eine seriöse Casual Dating Seite aus.

Man erkennt vorerst nicht, ob es sich bei der Seite um Fake oder Spam handelt. Das erste, was bei äußerlicher Betrachtung stutzig macht, ist der hohe Frauenanteil bei den gezeigten Profilen. Viele der Frauen sind sehr schön und jung. Viele dieser Frauen teilen in ihrem öffentlichen Profil sehr offen ihre Kontaktgesuche nach Affären und Abenteuern mit. Viele Männer wittern hier sicherlich gute Chancen.

Wenn man mit den Frauen chatten will, muss man sich registrieren. Eine kostenlose Partnervermittlung ohne Anmeldung ist nicht möglich.

Testbericht

Hier mein MichVerlieben.de Testbericht. Wenn du dir diesen Test angesehen hast, dann weißt du Bescheid, wie seriös MichVerlieben.de ist und ob es Fake oder Spam ist.

Hier ist der Kizzsta-Testbericht, den ich im Video anspreche. Dort kannst du dir ansehen, wie ich innerhalb der Flirtbörse mit Frauen chatte. Dazu zeige ich dir, wie dir dort Kosten entstehen können und was du auf keinen Fall übersehen solltest.

Kosten

Kosten entstehen bei MichVerlieben.de beim Chatten und Flirten mit anderen Mitgliedern. Um dies tun zu können, muss man vorher „Flirtcoins“ kaufen. Pro verschickter Nachricht verringert sich das eigene Flirtcoin Guthaben.

Wenn du lieber gratis chatten willst, findest du seriöse Chatrooms bei den kostenlosen Chats.

Was ist kostenlos?

Kostenlos ist bei MichVerlieben die Anmeldung, das Anlegen eines Profils und die Benutzung der Suchfunktion. Ebenfalls kann man sich kostenlos die Profile anderer Mitglieder und Bilder darin ansehen.

Mit Männern oder Frauen flirten und chatten ist nicht kostenlos.

Bewertung & meine Meinung

Aufgrund der Controller, die bei MichVerlieben.de mit Scheinaccount aktiv sind, empfehle ich niemandem die Seite, der auf Partnersuche ist oder mit realen Personen (die auf den Profil-Bildern zu sehen sind) chatten will.

Was meiner Meinung nach auch nicht gut ist, ist das Bezahlen pro verschickter Nachricht. Denn diese Bezahl-Variante kann auf Dauer sehr teuer werden. Ich empfehle dir deshalb stattdessen eine Singlebörse, wo du wirklich 100% kostenlos flirten und chatten kannst.

Spezieller Tipp für Männer
(weil beim Online-Dating Abzock-Seiten fast immer Männer als „Opfer“ haben)
Vor allem dann, wenn du als Mann online Frauen kennenlernen und später auf reale Dates treffen willst, solltest du darauf achten, dich nicht bei Abzock-Seiten anzumelden, sondern nur bei seriösen Singlebörsen und Chats.

Frauen treffen
Frauen kennenlernen im Internet

Finde jetzt tausende heiße Frauen zum Chatten und Flirten!

Jetzt Frauen kennenlernen!

Alternativen