Lovespot Testbericht: Erfahrungen, Bewertung & Fake-Check [Seriös oder Abzocke?]

Dieser Lovespot Testbericht zeigt meine ehrliche Meinung und Erfahrung mit der Flirtbörse.

Lovespot Testbericht
Auf den ersten Bilck sieht Lovespot wie eine seriöse Singlebörse aus, wo man sicher flirten und Leute kennenlernen kann. Aber am Ende kommt das dicke Ding. Lies deshalb bitte unbedingt den kompletten Testbericht!

Ich teile mit dir meine Bewertung, ob Dating auf Lovespot.de sicher und seriös oder Fake und Abzocke ist.

Was ist Lovespot?

Lovespot ist eine Flirtseite mit Suchfunktion, Chat und Mitglieder-Profilen. In den Profilen kann man sich Bilder der Frauen und Männer ansehen.

Bei meinem Lovespot Test kam heraus, dass die Seite Controller einsetzt (genauere Infos dazu im Testbericht Video). Dies sind Personen, die im Auftrag des Betreibers Schein-Accounts anlegen und mit diesen im Chat teilnehmen. Als normaler User kannst du nicht erkennen, ob sich hinter einem Profil die auf den Fotos abgebildete Person oder ein Controller befindet.

Testbericht

Im folgenden Testbericht-Video zeige ich dir, wie du erkennen kannst, ob bei Lovespot Fake-Profile verwendet werden.

Eine sehr ähnliche Flirtseite ist Kizzsta. In meinem Kizzsta Testbericht findest du ein Video, wo ich dir zeige, wie ich intern mit den „Frauen“ (bzw. Controllern) chatte und wie die Coins / Kosten von Kizzsta funktionieren.

Kosten

Lovespot Kosten
Das günstigste Lovespot-Paket kostet 12,99€. Dafür bekommt man 100 lovespots. (Meine Erfahrung am 5.3.2019)

Lovespot ist grundsätzlicht nicht kostenlos. Kosten entstehen durch Aktionen, die man auf dem Portal macht. Bezahlen muss man diese Aktionen mit der internen Währung lovespots.

Falls du mit deinem Smartphone flirten willst, empfehle ich dir Partnersuche bei Tinder.

Beispiele für die Kosten

  • Im Chat eine Nachricht schreiben
    Kosten: 7 lovespots
  • Leute anstupsen (auf sich aufmerksam machen)
    Kosten: 1 lovespot

Wenn man keine lovespots mehr hat, dann muss man neue kaufen, wenn man weitere Aktionen durchführen will.

Was ist bei Lovespot kostenlos?

Nach meiner Registrierung bekam ich bei Lovespot 14 lovespots geschenkt. Diese reichen zum Beispiel aus, um zwei Nachrichten zu verschicken.

kostenlose lovespots
Mit den 14 kostenlosen lovespots, die man für die Registrierung geschenkt bekommt, kann man die ersten beiden Nachrichten im Chat kostenlos verschicken.

Ähnliche Seiten, wo ebenfalls Controller eingesetzt werden, sind MichVerlieben, Jamble, Luloo und Loovify.

App

Im Google Playstore gibt es eine Dating App namens Love Spot. Die Schreibweise und das Logo ist anders als bei Lovespot.de. Außerdem ist die Sprache der App englisch. Ich gehe deshalb davon aus, dass die Love Spot App nichts mit der Flirtseite Lovespot.de zu tun hat.

Account löschen

Um sein Lovespot.de Profil und den Account zu löschen habe ich auf dem Portal keine Möglichkeit gefunden. Man kann deshalb nur eine Email an den Betreiber schreiben und ihn auffordern, den Account zu löschen. Die Kontaktdaten des Betreibers findet man im Impressum (Link unten im Footer von Lovespot.de).

Bewertung

Aufgrund der eingesetzten Controller empfehle ich Lovespot niemandem, der reale Männer oder Frauen kennenlernen will. Wenn du jemanden kennenlernen willst, den du eines Tages auf ein reales Date treffen willst, dann melde dich eher in einer kostenlosen Singlebörse an (siehe unten).

Aufgrund der Bezahlung von einzelnen Aktionen wie dem Verschicken von Nachrichten kann die Benutzung von Lovespot auf Dauer sehr teuer werden. Ich empfehle dir deshalb wirklich komplett kostenlose Partnersuche oder eine gute, kostenpflichtige Singlebörse (wo du nur einmal bezahlen und dafür unbegrenzt viel chatten kannst).

Gratis Frauen treffen
Kostenlos Frauen kennenlernen im Internet

Finde jetzt tausende heiße Frauen zum Chatten und Flirten!

Jetzt Frauen treffen!

Alternative Chats & Singlebörsen

  • Wirklich komplett kostenlose Singlebörse
    Triff in dieser Partnerbörse über 4 Millionen Singles. Die wichtigsten Kontaktfunktionen wie Chatten und Nachrichten schreiben sind für jeden kostenlos. Diese Partnerbörse ist seriös und sicher. Alle Bilder werden zum Schutz vor Spam von Moderatoren manuell überprüft.
  • Kostenlose Partnersuche ohne Anmeldung
    Falls du niemanden real daten, sondern einfach nur chatten willst, dann empfehle ich dir als kosenlose Alternative entweder eine kostenlose Singlebörse oder einen Chat ohne Anmeldung.